News
20.5.2020

Corona - Risikofaktor Herz

Prof. Dr. Leber im Gespräch mit der Apotheken Umschau und der Deutschen Herzstiftung: Der Kardiologe erklärt, weshalb das Sterblichkeitsrisiko für Patienten mit Herzschwäche, Diabetes und Bluthochdruck bei einer möglichen Coronavirus-Infektion besonders hoch ist - und was diese Risikogruppe tun kann, um sich zu schützen.

Erste Daten aus China zeigten, dass 40 Prozent aller Patienten, die wegen COVID-19 in ein Krankenhaus eingeliefert werden müssen, an einer Herzkreislauf-Erkrankung leiden. "Und ihre Sterblichkeitsrate liegt mit rund zehn Prozent sehr hoch. Die  Sterbewahrscheinlichkeit ist sogar höher als bei Menschen mit einer Vorerkrankung der Lunge", berichtet der Kardiologe. Vergleichbare Daten aus Deutschland lägen im Moment zwar noch nicht vor, doch könne er mit Blick auf die bisherigen klinischen Erfahrungen hierzulande den Trend durchaus bestätigen.

Die Infektion kann also sowohl Herzerkrankungen direkt verursachen als auch bereits bestehende verschlimmern, etwa eine Herzschwäche. Und sie kann sogar Herzinfarkte auslösen: "Das ist darauf zurückzuführen, dass ähnlich wie bei einer Infektion mit dem Grippevirus bei Patienten mit vorgeschädigten Herzgefäßen das Risiko für plötzliche Verschlüsse deutlich steigt", erklärt Leber.

Schutz ist besonders wichtig

Für Herzpatienten ist es darum besonders wichtig, sich vor einer Infektion mit SARS-CoV-2 zu schützen. Sie sollten unbedingt die nötigen Hygiene- und Verhaltensregeln einhalten: die Hände regelmäßig gründlich mit Seife waschen und die Abstandsregeln strikt einhalten. Wenn möglich, sollten sie andere für sich einkaufen lassen und öffentliche Verkehrsmittel meiden. Für Routinegespräche mit dem Arzt sollten Herzpatienten telemedizinische Sprechstundenangebote nutzen. Alexander Leber hat gemeinsam mit Kollegen des digitalen Herzzentrums iATROS die "Corona-Herz-Hilfe" gegründet, eine Nachrichtenplattform, die Informationen zur Verfügung stellt und eine Beratung per Videoanruf oder Telefon ermöglicht.

Lesen Sie den Vollständigen Artikel "Corona - Risikofaktor Herz" auf apotheken-umschau.de.